INFO

Wut ohne Hass. Stärke ohne Zerstörung. Macht ohne Willkür.

Gewalt ohne Anfang ‐ Gewalt ohne Ende.

GWLT ‐ So einfach und präzise beschreibt ein einziges Wort das neue musikalische Projekt von David, Fab, Flo, Chris und Michi. Sowohl inhaltlich als auch künstlerisch. In Zeiten in denen geist‐ und willenlose Hersteller fast jeden kulturellen Markt regieren und mit tausendfach kopierten und reproduzierten Produkten überfluten, ist der Output den GWLT liefern, pure Provokation.

 

 

 

 

 

 

 

OHNE ANFANG ‐ Ein Projekt wie GWLT wird nicht gegründet. Es entsteht eigenmächtig, wächst autark und manifestiert sich ohne fremde Einwirkung. Das alles geschieht nicht zufällig, sondern aus einem bestimmten Grund: Um ein vorhandenes Vakuum zu füllen.
GWLT artikulieren ihren Willen und ihre Überzeugung mit Hilfe einer unmissverständlichen Sprache und erreichen damit eine genre- und kulturübergreifende Gemeinschaft, die sich auf dieselbe Art und Weise auch innerhalb der Band widerspiegelt.

OHNE ENDE ‐ Es gibt keine Regeln und keine Leitlinien. Ebenso wenig gibt es jedoch Kompromisse. Ziele werden nicht konstruiert, sondern erreicht. Pläne werden nicht geschmiedet, sondern umgesetzt. Wege nicht erschlossen, sondern geebnet. GWLT sind loyal und ehrenhaft, dabei jedoch niemandem außer sich selbst verpflichtet.

VIDEOS