Teenage Mutants

Teenage Mutants waren zwei Jahre lang ein Duo – mittlerweile ist aus dem Kollektiv ein Einmann- Unternehmen geworden. Der Mainzer ist keine radioaktive Schildkröte, ernährt sich nicht ausschliesslich von Pizza und entsteigt nicht allnächtlich der Kanalisation New Yorks, um gegen das Böse in der Welt zu kämpfen. Trotzdem – eine Parallele zu den namensgebenden Turtle-Bros aus den Staaten gibt’s dennoch: Teenage Mutants kommt aus dem Untergrund, dem Untergrund der Techno-, Deep House- und Afro Beat-Szene.

INFO

Teenage Mutants

Mit kolossalen Bässen und treibenden Beats gelang Teenage Mutants der Senkrechtstart aus der rheinländischen Pfalz mitten in die Charts des überirdischen Dance Music-Gedächtnisses beatport.com. Sein Debut Release auf OFF Recordings „Hanging On“, mit Andre Crom zusammen, schaffte es bis auf Platz 1 der Charts und gilt als erster grosser Hit im Jahr 2013. Auch sein Debut Release auf dem New Yorker Szenelabel Nurvous „Out of Time“ schaffte es bis auf Platz 7 der Charts.

 

Binnen kürzester Zeit hat sich das Projekt einen Platz ganz weit oben gesichert und legt für 2013 weitere EP’s für OFF Recordings, Nurvous oder auch Stil vor Talent nach. Mit diesem breiten und beeindruckenden Leistungsausweis hat sich Teenage Mutants die Zusammenarbeit mit Oliver Koletzki, Round Table Knights, Andre Crom, Kellerkind oder Malente und Auftritte in den USA, Kanada und ganz Europa redlich verdient. Jetzt kommt Teenage Mutants, um auch in deine Stadt nach dem Rechten zu sehen und um die Schurken „Langeweile“, „Bedacht“ und „Nüchternheit“ ein für alle Mal von der Ober- beziehungsweise Tanzfläche zu fegen. Heroes in a half shell – Turtle Power!