14. Februar 2020

NEWS

Personalisierte Valentinstagsgrüße mit Max Raabe & Palast Orchester

E-Card-Aktion und Gewinnspiel

News

"Küssen kann man nicht alleine" - der Song von Max Raabe & Palast Orchester passt natürlich wunderbar zum Valentinstag! Deswegen haben sie sich dieses Jahr zum 14. Februar eine besondere Aktion überlegt: Mit einem E-Card-Generator lassen sich personalisierte Valentinsgrüße erstellen, musikalisch begleitet von "Küssen kann man nicht alleine" in der "MTV Unplugged"-Version mit Namika. Mit etwas Glück kann man außerdem ein Wellness-Wochenende oder Tickets für die kommende Tour gewinnen. 

 

Hier geht's zum Tool und weiteren Infos: https://kuss.maxraabe.net/

 

Die aktuellen Tourdaten gibt es hier: https://www.palast-orchester.de/de/termine

Auf seinem seinem "MTV Unplugged"-Album bewies Max Raabe den Mut, Altbekanntes neu zu interpretieren. So sorgen mit faszinierenden wie überraschenden Duetten für weitere Höhepunkte: eine zauberhafte LEA; ein gewohnt wortakrobatischer Samy Deluxe; Lars Eidinger als Mackie Messer; mit gleich zwei Titeln Herbert Grönemeyer, der als allererster deutscher Musiker überhaupt ein MTV Unplugged-Konzert aufgezeichnet hat; eine ungewohnt laszive Namika mit ebenfalls zwei Titeln; ein polka-seliger Pawel Popolski und schließlich als wohl ungewöhnlichster Gast der finnische Hardrock/Metal-Sänger Mr. Lordi als Gigolo. 

 

Die Aufnahme des Konzertabends ist vergangenen November als CD, Vinyl, als Deluxe CD & DVD erschienen.

Zurück